Über uns

Das Hamburger Blechbläserensemble brass con brio (ehemals „Eppendorfer Blechbläser“) besteht seit gut 20 Jahren und verbindet Studenten, professionelle und Laienmusiker, denen der Spaß an der Blechbläserkammermusik gemeinsam ist. Die Besetzung wechselt und ist stets in der Altersstruktur gut durchmischt. Die Mitgliederzahl schwankt zwischen 6 und 10 Spielern, aufgeteilt auf das hohe Register (Trompeten), die „Mitte“ (Horn) und das tiefe Register (Posaunen & Tuba). Dabei werden von den Spielern auch alle erforderlichen Nebeninstrumente wie Piccolotrompete, Flügelhorn, Altposaune oder Euphonium nach Bedarf eingesetzt. Das Ensemble arbeitet ohne Leiter. Alle Mitglieder sollen sowohl musikalisch, als auch menschlich in die Gruppe passen. Eine gewisse Fluktuation ergibt sich nicht zuletzt dadurch, dass junge professionelle Musiker in ihren Beruf eintreten und nicht mehr zur Verfügung stehen. Das Repertoire reicht von der Renaissance bis zu zeitgenössischen Werken, von der Volksmusik bis zum Swing. Die Musik kann alles sein: strahlend, feierlich, rasant, meditativ, groovy, kurz: die Stücke werden ohne Scheuklappen ausgewählt. Oberstes Kriterium allerdings: es muss gute Musik sein, und sie muss Spaß machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.